Der Verein


  Der Verein "Tierhort Deggingen e.V." wurde im Mai 1999 durch die Idee von

Martina Heinzmann und Michael Janovich gegründet.

 

Der Verein trägt seit dem 13.08.2008 den Namen:

TIERHERBERGE DONZDORF e.V.

 

Unser Tierschutzverein "Tierhort Deggingen e.V." kämpfte jahrelang ohne Tierheim für in Not geratene Tiere. Oft sah es für uns absolut aussichtslos aus. Die jahrelange Suche nach einem geeigneten Grundstück machte uns fortwährend schwach und kraftlos. Wir durchschritten ein tiefes Tal der Hoffnungslosigkeit.

 

Im März 2003 jedoch, sollte die ersehnte Kehrtwende eintreten! Wir begannen mit dem Umbau des Grundstückes "Im Lautergarten 5" in Donzdorf zu einer "Tierherberge" für notleidende Tiere, welche von Menschen nicht mehr gewollt werden. Es soll kein "normales“ Tierheim werden! Nein, ein kleines Paradies für Tiere, keine Einzelhaltung und auch keine vor sich dahinvegetierende Tiere in Zwingeranlagen!

Wir konnten Dank vieler tierlieben Spendern mit dem inneren Teil des Umbaues abschließen. Die Wände und Böden wurden alle gefliest, und die Zimmer mit Hundehöhlen ausgestattet!

Eine separate Quarantänestation wurde eingerichtet. Das Hundebad wurde eingebaut, ein Behandlungszimmer wurde ausgearbeitet, und das Lager ist mit stabilen Regalen versehen worden. Auch im Außenbereich konnten wir den vorderen und hinteren Trakt umzäunen. Die Hundegruppen können sich in gesicherten, großen Ausläufen austoben und stundenlang spielen oder sich in ihre hundegerechten, beheizten Zimmer zurückziehen!

Alle unsere Hundezimmer, sind mit Musik und Videoüberwachung ausgestattet.

 

Der Umbau einer separaten Altenstation wurde im Frühjahr 2007 abgeschlossen.

Das Grundstück „Im Lautergarten 5“ in Donzdorf war von 2003 bis zum 31.05.2008 von uns gepachtet. Es konnte eine Finanzierung über unsere Hausbank gemacht werden. Somit ging das Grundstück mit Gebäude am 01.06.2008 an den Verein über. Die monatliche Mehrbelastung für den Kredit beträgt alleine schon 700 EURO und somit 2700 EURO im Monat!

 

Der Verein "Tierherberge Donzdorf e.V." unterstützt seit 2001 zwei Tierheime in Süditalien

(Campi Salentina und Salice Salentino).  Wir betrieben eine eigene Station, die Station  „Stella- Marina- Italia“. Diese wurde im Sommer 2007 erbaut. Unerwartet verstarb die Leiterin dieser Station im Februar 2008. Seither steht die "Stella-Marina-Italia"  still da mit den Erben keine Übereinstimmung des Kaufpreises möglich war.

 

In Süditalien „Taranto“ wurden in der Zeit von Oktober 2006 bis Mai 2007 über 2000 Hunde wegen des Zusammensturzes der Gemeindeverwaltung von uns mit Futter versorgt. Wir konnten Dank zahlreicher Spender diese Tiere vor dem sicheren Hungertod bewahren. Insgesamt haben wir es geschafft, in dieser Zeit über 100! Tonnen Tierfutter nach Taranto zu bringen.

 

In Ungarn, sind wir seit Oktober 2007 aktiv. Das Tierheim in Budaörs konnte von uns komplett umgebaut werden. Die Verschläge und Betonhäuser wurden abgerissen und Ausläufe mit Unterständen konnten gebaut werden.

 

In Spanien, helfen wir seit 2006 in der Station "San-Anton in Andalusien (Villamartin) der "Perrera" (spanische Tötungsstation) bei der Übernahme von Hunden in unsere Tierherberge Donzdorf! Die Tiere aus dieser Station hätten ohne die "Ausfuhr" und unserer Hilfe keine Überlebenschance und würden sofort getötet werden.

 

Hilfsgütertransporte in die Länder Italien, Ungarn und Spanien finden in unregelmässigen Abständen statt.

 

Zusätzlich, zu den Kosten, welche sich in unserer Tierherberge summieren, fallen noch große Geldsummen für großangelegte Kastrationsprogramme von wildlebenden Katzen in unserer Gegend und Straßentieren in Nachbarländern wie Italien, Spanien, Ungarn an.

 

Unser Verein erhält keine Zuwendung aus öffentlicher Hand.

Wir finanzieren uns ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

 

 

 

Seit August 2006 ist I.D. Prinzessin Eugenia von Hohenzollern- Emden- Sautter die Schirmherrin der Tierherberge Donzdorf/ Tierhort Deggingen e.V.

 

Mit großem Engagement will sie sich in der Öffentlichkeit bei großen und kleinen Anlässen für die Arbeit der Tierherberge einsetzen. Bei Aufklärungskampagnen möchte sie in der Presse überzeugend auftreten. Besonders gern wird sie für die Arbeit unseres Vereines, sei es im In- oder Ausland, werben. 

Konto: 617941009
BLZ: 61060500
Volksbank Göppingen
BIC: GENODES1VGP
IBAN: DE16 6106 0500 0617 9410 09

 

 

 

 

Top

Tierherberge Donzdorf e.V. Im Lautergarten 5 in 73072 Donzdorf Tel. 07162-943288  | tierherberge(at)gmx.de