PATENSCHAFT

 

Nur durch Ihre Hilfe, können wir helfen!

 

Sie interessieren sich für eine Patenschaft und möchten vielleicht sogar eine übernehmen?

 

Das würde uns besonders für jene Tiere freuen, von denen wir wissen, dass sie kaum vermittelbar sind und deshalb von uns aufgenommen wurden, um ihren Lebensabend in Ruhe und würde verbringen zu dürfen.

 

Die „Problemhundegruppe“ besteht hauptsächlich aus älteren, kranken oder gar behinderten Tieren.

 

Solche Tiere dauerhaft von der Tierherberge Donzdorf e.V. aufzunehmen, ist aber auch mit großen Kosten verbunden.

 

Die Tiere kommen meist in einem erbärmlichen Zustand bei uns an und müssen sowohl seelisch als auch körperlich wieder aufgebaut werden.

 

Die laufenden Kosten für Tierarztbesuche, Behandlungen, Medikamente und Futter fließen jedoch permanent weiter.

 

So ist es erfreulich und hilfreich, wenn liebe Paten regelmäßig zum Unterhalt dieser Tiere beitragen.

 

Die Frage nach der Höhe eines Patenschaftsbetrages soll hier unbeantwortet bleiben, den es soll Ihnen überlassen sein, in welcher Höhe Sie eine regelmäßige Patenschaft übernehmen möchten.

 

Entscheidend sind vor allem die Regelmäßigkeit und der „Gute“ Wille, so gibt jede/r soviel wie er kann.

Übernehmen Sie eine Patenschaft für ein Tier, so erhalten Sie selbstverständlich Post von uns!

 

Sie können Ihr Patentier natürlich auch gerne besuchen kommen und persönlich kennen lernen. Kann das Patentier vermittelt werden, erkrankt das Tier unheilbar oder es stirbt, dann werden Sie ebenfalls informiert. Vielleicht möchten Sie in diesem Fall die Patenschaft für ein anderes Tier übernehmen?

 

klick zum patenschaftsantrag

 

klick aufs Bild, dann geht es zu unseren Patentieren

 

 Hier geht es zum Video, welches unsere Patenmami Sarah gemacht hat.

(Einige der auf dem Video zu sehenden Tiere, haben schon ein Zuhause gefunden).

Vielen Dank und viel Spaß beim anschauen

 

 

 

 

 

WERDEN SIE Futterpate!

Sie wissen, dass wir im Monat 500 kg Tierfutter nach Mallorca schicken. Dies wird dort von Tierschützern an die hungernden Tiere verteilt.

Sie wissen, dass wir jeden Monat mindestens eine Tonne Tierfutter nach Ungarn bringen!

Sie wissen, dass wir im Jahr wenigstens vier Tonnen Tierfutter nach Spanien auf das Festland bringen!

Sie wissen, dass wir im Jahr mindestens vier Tonnen Tierfutter nach Italien schicken.

Sie wissen, dass wir im Monat ca. 400 kg Katzenfutter auf Futterstellen verteilen.

Sie wissen, dass unsere Hasen am Tag folgende Menge an frischem Grünfutter knabbern: 2 Kopfsalate, min. 10 Karotten, 1 Fenchel, 1 Sellerieknolle, 1 Kohlrabi und 2 Salatgurken. Dazu kommt noch Heu und Stroh.

Hier in der Liste fehlen jetzt noch unsere Schweine, unsere Kühe und unsere Pferde, welche sich in unserer Obhut befinden. Sowie die Hunde, Katzen, Igel, Fische, Reptilien etc, die in unserer Tierherberge leben.

Falls Sie sich nicht für einen bestimmten Hund entscheiden können oder möchten oder lieber die Tiere im Tierheim direkt unterstützen wollen, haben Sie auch die Möglichkeit, eine reine Futterpatenschaft zu übernehmen. Der Betrag ist jedem freigestellt und kann auf unserem Patenschaftsantrag eingetragen werden. Wir kaufen davon in der Regel überwiegend Trockenfutter, bei Bedarf auch Welpenfutter oder Naßfutter.

Die Möglichkeit, einem bestimmten Tier Leckerlis oder eine Decke/Spielzeug etc. zukommen zu lassen, bleibt natürlich weiterhin bestehen. Bitte senden Sie Ihr Paket sicher verschlossen und deutlich mit dem Tiernamen versehen an unsere Vereinsadresse oder geben Sie es bei uns ab.

Top

Tierherberge Donzdorf e.V. Im Lautergarten 5 in 73072 Donzdorf Tel. 07162-943288  | tierherberge(at)gmx.de